„Spurensuche“ - Workcamp der CAJ in Esterwegen

Esterwegen (kb). Die christliche ArbeiterInnenjugend (CAJ) lädt alle Jugendlichen ab 17 Jahren vom 11. bis 18. August ein zu einem Workcamp auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrations- und Strafgefangenenlagers in Esterwegen, Emsland. Durch Grabungen auf dem ehemaligen Lagergelände, Besichtigungen weiterer Emslandlager und KZ-Gedenkstätten sowie den Austausch in der Gruppe werden sich die Teilnehmer mit der Geschichte der Emslandlager auseinander setzen. Die Kosten der Fahrt belaufen sich auf 25 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung im CAJ-Büro Osnabrück, bei Frau Maike Meyer zu Gellenbeck. Telefon (05 41) 31 82 73.

aus: Kirchenbote des Bistums Osnabrück vom 21.05.2006

Nächste Öffentliche Führung:

Von Februar bis Dezember an jedem 1. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr.
Eine Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.