Gedenkstätte Esterwegen

Besucher

Öffnungszeiten und allgemeine Hinweise für Ihren Besuch und Ihre Anfahrt

Kontakt

Stiftung Gedenkstätte Esterwegen
Hinterm Busch 1
26897 Esterwegen
Telefon: 05955 / 988950
E-Mail: info@gedenkstaette-esterwegen.de

Öffnungszeiten

Vom 01. April bis 31. Oktober:
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Vom 01. November bis 31. März:
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Montags und vom 15. Dezember - 15. Januar bleibt die Gedenkstätte Esterwegen geschlossen. Am Ostermontag und am Pfingstmontag ist die Gedenkstätte Esterwegen geöffnet.

Allgemeine Hinweise für Ihren Besuch

  • Der Eintritt in die Gedenkstätte Esterwegen ist frei.
  • Die Mitnahme von Hunden auf das ehemalige Lagergelände und in das Besucherinformationszentrum ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme bilden Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) für besondere Personengruppen.
  • Die Gedenkstätte ist barrierefrei zugänglich. Eine Behindertentoilette ist vorhanden.
  • Die Caféteria in der Gedenkstätte Esterwegen wird vom Gastronomiebetrieb Hotel Graf Balduin in Esterwegen bewirtschaftet.
    Die Gruppenbewirtung von Bus-/Ausflugs- sowie Fortbildungsfahrten vereinbaren Sie bitte eigenverantwortlich mit dem Gastronomiebetrieb Hotel Graf Balduin (Ansprechpartner: Herr Kuhr; Tel. 05955/20200).
  • In der Zeit vom 08.07.2017 bis 24.07.2017 ist die Caféteria in der Gedenkstätte Esterwegen geschlossen.
  • Ausführliche Informationen unseres Gastronomiepartners Hotel Graf Balduin sind hier hinterlegt
  • Informative Flyer in 4 Sprachen zum Herunterladen sind hier hinterlegt

Hinweise für Ihre Anfahrt

Die Gedenkstätte Esterwegen ist wie folgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) erreichbar:

An Schultagen in Niedersachsen:
Mo - Fr:
09:30 Uhr Abfahrt Bahnhof Papenburg;
10:09 Uhr Ankunft Gedenkstätte Esterwegen

Mo - Fr:
14:10 Uhr Abfahrt Gedenkstätte Esterwegen; (Anrufbus - verkehrt nur nach 2 stündiger vorheriger Bestellung unter Tel.: 04961 / 71717 (8:00-16:00 Uhr))
14:45 Uhr Ankunft Bahnhof Papenburg

Während der Schulferien in Niedersachsen fahren keine Busse.

Emsland RADexpress

Vom 08. April bis 05. November 2017 verkehren an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an allen Feier- und Brückentagen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sieben Fahrradbus-Linien in Ost-West-Richtung. Darüber hinaus können Zuggäste ihre Fahrräder in den Zügen der WestfalenBahn mittransportieren. So ergibt sich ein flächendeckendes Angebot für Ausflüge mit dem Fahrrad in der Region.

Für die Mitnahme des Fahrrades auf einem speziellen Transportanhänger zahlen Sie beim Busfahrer 1,10 €, für Personen gilt der allgemein gültige Tarif des jeweiligen Verkehrsunternehmens.

Das Faltblatt "Emsland RADexpress 2017" sowie weitere Informationen sind hier hinterlegt:
Emsland RADexpress

Zertifikat "Barrierefreiheit - Reisen für Alle"

Die Gedenkstätte Esterwegen wurde am 13. Juli 2016 durch einen zertifizierten Erheber evaluiert und durch die Prüfstelle mit dem Zertifikat

  • "Barrierefreiheit geprüft"
  • barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
  • barrierefrei für Rollstuhlfahrer

ausgezeichnet und darf das Kennzeichen von Oktober 2016 bis September 2019 führen. Weitere Informationen sind hier hinterlegt:

Urkunde Geprüfte Barrierefreiheit

Gesamtübersicht: Geprüfte Barrierefreiheit

Detailinformationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Detailinformationen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Detailinformationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Detailinformationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Nächste Öffentliche Führung:

Von Februar bis Dezember an jedem 1. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr.
Eine Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.