Pflegetag in der Gedenkstätte Esterwegen

Gemeinsam mit regional ansässigen Gruppen, Vereinen und Schulen möchte das Team der Gedenkstätte Esterwegen die regelmäßige Pflege des Außengeländes vornehmen. Dazu lädt die Gedenkstätte interessierte Gruppen aus der Region zu einem aktiven Werkstatt-Tag vor Ort ein.

Der Pflegetag beginnt mit einer einstündigen Kurzführung über das Außengelände, in der die Teilnehmer vielschichtige Inhalte zu dem historischen Ort des ehemaligen Lagers in Esterwegen erhalten.

Nach einer stärkenden Frühstückspause werden dann alle aktiv. Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in die notwendigen Erhaltungs- und Pflegearbeiten der Gedenkstätte Esterwegen und tragen selbst zum Erhalt bei.

Nach einer Mittagspause können die Teilnehmenden die Dauer- und Sonderausstellung der Gedenkstätte erkunden.

Gerne können Tagesprogramme auch individuell abgestimmt werden.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Unterstützung!

Das Team der Gedenkstätte Esterwegen

Kurzführungen

Jeden 1. Sonntag im Monat, jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr. Teilnahme ist nur nach telefonischer Anmeldung möglich.