Recherche

Bibliothek

Die Spezialbibliothek der Gedenkstätte zur Geschichte der Emslandlager und der Zeit des Nationalsozialismus im Emsland und der Grafschaft Bentheim steht allen Interessierten offen. Derzeit befinden sich etwa 6.000 Medieneinheiten im Bestand der Bibliothek. Die vorhandenen Titel lassen sich über den Online-Katalog einsehen. Daneben bietet der Katalog eine umfangreiche Bibliographie zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Region.

Die Präsenzbibliothek der Gedenkstätte steht während der Öffnungszeiten der Gedenkstätte zur Verfügung, eine Beratung ist ausschließlich von Dienstag bis Freitag möglich. Bei einer vorherigen Besuchsanmeldung können die passenden Titel vorab bereitgestellt werden.

Die Sammlungsgebiete umfassen im Wesentlichen:

  • die Geschichte der Emslandlager
  • die nationalsozialistische Verfolgung sowie
  • Erinnerungskultur und Gedenkstättenarbeit.

Eine Ausleihe der Bücher ist nur bedingt möglich, etwa für Forschungsvorhaben oder Abschlussarbeiten. Für die Recherche im Katalog (OPAC) und die Nutzung des Lesesaals ist kein Benutzerkonto erforderlich.

Bibliographie zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Region

Im Katalog der Gedenkstätte findet sich auch eine Bibliographie zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Region Emsland und der Grafschaft Bentheim, zusammengestellt vorrangig von Natalia Wollny und Helmut Lensing. Die Bibliographie bietet einen Überblick darüber, welche Literatur zum Thema Nationalsozialismus in der Region generell vorhanden ist.

AGGB-Verbundkatalog

Die Bibliothek der Gedenkstätte Esterwegen ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Gedenkstättenbibliotheken (AGGB). Der gemeinsame Onlineverbundkatalog AGGB umfasst alle bedeutenden Spezialbibliotheken zum Thema NS-Verfolgung. Die Arbeitsgemeinschaft wurde 1998 auf Initiative der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Berlin und der Stiftung Topographie des Terrors, Berlin ins Leben gerufen. Sie unterstützt die Arbeit der Bibliotheken in Gedenkstätten und verwandten Einrichtungen durch Kooperation, fachlichen Austausch und Fortbildung.

Beratungszeiten und Kontakt:

April bis Oktober
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr
November bis März
Dienstag bis Freitag 10-17 Uhr
vom 15.12. bis 15.01. geschlossen

Tel. +49 (0)5955 98 89 50
bibliothek(at)gedenkstaette-esterwegen.de

Kurzführungen - in deutsch und auch in niederländischer Sprache

Jeden 1. Sonntag im Monat, jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr.

Zusätzlich bieten wir in der Ferienzeit folgende Termine an:

Mittwoch, 10. Juli um 15 Uhr
Mittwoch, 17. Juli um 15 Uhr
Mittwoch, 24. Juli um 15 Uhr
Mittwoch, 31. Juli um 15 Uhr
Mittwoch, 7. August um 15 Uhr
Mittwoch, 14. August um 15 Uhr
Mittwoch, 21. August um 15 Uhr